Seite auswählen

Kategorie: Deutschland

Die Toten Mahnen

Über die Morde in Würzburg und die Wut auf den Mörder dürfen wir nicht vergessen: Der »clash of civilizations« der in Europa stattfindet und der in Deutschland schon so vielen Frauen und Mädchen das Leben gekostet hat, ist kein Naturereignis. Er ist das Ergebnis von politischen Entscheidungen. So wie in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder islamische Länder destabilisiert wurden, destabilisiert man nun mit Hilfe kulturfremder Einwanderung die europäischen Nationalstaaten. Wir werden aufeinandergehetzt, damit unsere gemeinsamen Gegner leichtes Spiel haben: Die Feinde der Völker und Kulturen.

Weiterlesen

Merkel: Einflussnahme auf die Justiz

Einen politischen Beigeschmack bekommt der Vorgang auch dadurch, daß der andere von der Durchsuchung betroffene Richter bereits durch ein unbequemes Urteil im Zusammenhang mit der Corona-Politik aufgefallen ist. Seine Freispruchentscheidung in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren erregte bundesweites Aufsehen, und auch gegen ihn wird wegen des Verdachts der Rechtsbeugung ermittelt. In diesem Fall wurden seine privaten und dienstlichen Räume allerdings ausdrücklich nur als Zeuge durchsucht.

Weiterlesen

Angriff in Würzburg

Mit jedem neuen Messermord wird die Verantwortungslosigkeit der etablierten Asylpolitik, hinter der seit Jahrzehnten alle relevanten Parteien (umbenannte SED, SPD, Grüne, FDP, CDU, CSU) stehen, offenbar. Aber es wäre zu einfach, die Schuld bei ihnen allein zu suchen. Die das Establishment anführende Kanzlerin, die durch »grüne« Klimathemen junge Wähler anzusprechen sucht, beweist, daß sie durchaus an der öffentlichen Meinung interessiert ist. Die offiziellen Medien sind hierbei ihr mächtigster Verbündeter.

Weiterlesen
Wird geladen